Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die Grundlage für meine Tierkommunikationen:

 

  1. Nach Eingang Ihrer Anfrage sende ich Ihnen innerhalb von drei Werktagen einen Terminvorschlag zu. Der Auftrag an mich kommt erst dann zustande, wenn Sie die Terminvereinbarung per Mail bestätigt haben.
  2. Gemäß Ethik-Code arbeite ich nur im Auftrag des Tierbesitzers.
  3. Alle Inhalte eines Gesprächs unterliegen der Schweigepflicht.
  4. Die Tierkommunikation ist ein Informationsaustausch mit Einverständnis von Besitzer und Tier. In sehr seltenen Fällen kann es vorkommen, dass ein Tier das Gespräch verweigert- das respektiere ich dann und Ihnen entstehen keine Kosten.
  5. Vermisste Tiere und Sterbebegleitung empfinde ich als Notfälle, die bevorzugt behandelt werden. Dadurch können sich vereinbarte Termine verschieben. Selbstverständlich setze ich Sie darüber schnellstmöglich in Kenntnis.
  6. Für die Inhalte eines Gespräches übernehme ich keine Haftung. Sie als Halter sind nicht von Ihrer Verantwortung dem Tier gegenüber befreit.
  7. Die reine Tierkommunikation ist keine Energiebehandlung, keine tiermedizinische Diagnose und keine Therapie. Sie beinhaltet einen präzisen Eindruck darüber, wie ein Tier sich aktuell fühlt, was es sich wünscht und auch Verhaltensweisen können geklärt werden.
  8. Nur mit vorheriger Absprache mit dem Tierhalter entscheide ich während der ersten Tierkommunikation, ob ein Tier durch eine erste energetische Behandlung Unterstützung benötigt. Hierfür fallen keine extra Kosten für den Tierhalter /in an.
  9. Die Verantwortung und die Entscheidung über eine Behandlung obliegt alleine dem Tierhalter. Ich als Tierkommunikatorin kann Entscheidungshilfen geben und dabei helfen, die Meinung des Tieres in einen Prozess einfließen zu lassen.
  10. Je nach Länge und Aufwand variiert der Preis für eine Tierkommunikation. Bitte informieren Sie sich auf meiner Preisliste. Das Honorar wird erst nach der Tierkommunikation mit Erhalt der Rechnung fällig. Ich bedanke mich im voraus.
  11. Ich übernehme weder Verantwortung, noch Haftung für angebliche seelische oder körperliche Schäden beim Menschen oder dem Tiergefährten.

 

Online-Seminare/Präsenz Seminare

1.    Vertragspartner: Vertragspartner für Online/Präsenz-Seminare ist Mirja Vehse - Tierkommunikation Nordheide, Tiedemannsweg 4h, 21244 Buchholz

2.    Anmeldung und Teilnehmerzahl: Die Teilnehmerzahl für unsere Online/Präsenz-Seminare ist begrenzt. Anmeldungen werden chronologisch in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

3.    Buchungsbestätigung/Zahlungsvereinbarung/Vorkasse: Die Buchungsbestätigung und Zahlungsaufforderung erfolgt in der Regel innerhalb einer Arbeitswoche nach der Buchung spätestens 7 Werktage vor Beginn des Online/Präsenz-Seminars.

4.    Teilnehmerzahl: Online/Präsenz-Seminare werden ab 4 Teilnehmern durchgeführt. Bei nicht Erreichen der Mindestteilnehmeranzahl behält sich die Tierkommuniaktion-Nordheide vor, die Veranstaltung bis 12:00 Uhr am Vortag abzusagen. Die maximale Teilnehmerzahl wird je nach Online-Seminar vom Referenten festgelegt.

5.    Stornierung: Stornierungen bedürfen in jedem Fall der schriftlichen Form und sollten frühestmöglich erfolgen, damit ein Ersatzteilnehmer nachrücken kann. Die Übertragung einer Anmeldung auf einen Teilnehmer desselben Unternehmens ist jederzeit kostenlos möglich. Die Stornierung eines Teilnehmers, die früher als zwei Wochen vor Seminartermin eingeht, ist kostenlos. Anschließend fallen Gebühren an: Bis eine Woche vor dem Seminartermin werden 50% der Online/Präsenz-Seminar-Gebühr berechnet. Bei einer Stornierung innerhalb der letzten Arbeitswoche oder bei Nichtantritt des Online/Präsenz Seminars berechnen wir 100% der vereinbarten Online/Präsenz-Seminar-Gebühr.

6.    Ausfall des Online / Präsenz-Seminars / Haftung: Sollte Mirja Vehse das Online/Präsenz-Seminar aus wichtigen Gründen (plötzliche Erkrankung des Referenten, ungenügende Teilnehmeranzahl oder höhere Gewalt) absagen müssen, besteht kein Anspruch auf die Durchführung des Online/Präsenz-Seminars. Bereits gezahlte Online/Präsenz-Seminar- Gebühren werden in diesem Fall erstattet. Ansprüche darüber hinaus bestehen hierbei nicht.

 

Mirja Vehse – Tierkommunikation-Nordheide
Tiedemannweg 4h
21244 Buchholz

           Mobil: 0176-22239932

           Whats App: 0176-22239932
           E-Mail: info@tierkommunikation-nordheide.de